Triggerpunkttherapie in Bad Berleburg

am 23. und 24. März 2019

Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag von 09.00 bis 14.00 Uhr

oder

am 09. und 10. November 2019

Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag von 09.00 bis 14.00 Uhr

 

Physiotherapeuten sind die Spezialisten des Bewegungsapparates!
Um dieser Aussage gerecht zu werden, sollte man sich nicht nur auf Gelenke, Nerven... als Schmerzquelle beschränken, sondern sich auch mit den Triggerpunkten beschäftigen.

Dieser Kurs versteht sich als Basiskurs im Bereich der Triggerpunkte.
Neben der Theorie (Definition, Diagnose, Ursachen…) wird in diesem Kurs vor allem eine Auswahl von häufig auftretenden Triggerpunkten von Kopf bis Fuß praktisch erarbeitet (Verhältnis Praxis:Theorie 80:20)

Nach diesem Kurs werden Sie sofort in der Lage sein, klassische Krankheitsbilder (wie z.B Kopfschmerzen, Tennisellbogen, Achillodynie…) aus dem Blickwinkel der Triggerpunkttherapie zu sehen und somit eine weitere gute Möglichkeit zur Verfügung haben, diese effektiv zu behandeln.

Mitzubringen wäre ein Handtuch, eine Handcreme/Lotion, einen Kochlöffel und viel Neugier.

Dozent:  Horst Baumgarten

Physiotherapeut mit eigener Praxis in Bayreuth, Schwerpunkt Orthopädie/Unfallchirurgie/Traumatologie,   PT – OMT (DGOMT), Manualtherapeut